Krippenspieler gesucht! +++ Gemeindeforum 22. Februar 2017 um 19:30 in Albersloh (Themenschwerpunkt Gemeindekooperation) +++

Losung des Tages

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass ich dem David einen gerechten Spross erwecken will. Der soll ein König sein, der wohl regieren und Recht und Gerechtigkeit im Lande üben wird.
Die vorangingen und die nachfolgten, schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn! Gelobt sei das Reich unseres Vaters David, das da kommt! Hosianna in der Höhe!

Nächste Begegnung

So 11 Dez 2016 11:00 Uhr
Gottesdienst evtl. mit Taufe
Christuskirche Wolbeck
Mo 12 Dez 2016 17:00 Uhr
Jungschar David ( Jungen 8 - 13 Jahre)
Christuskirche Wolbeck | Gemeinderaum
Mo 12 Dez 2016 19:00 Uhr
Mädchenschaft Lydia ( Mädchen 14 - 17 Jahre)
Gemeindehaus Gremmendorf
Di 13 Dez 2016 18:00 Uhr
Jungenschaft Mose ( Jungen 14 - 17 Jahre)
Christuskirche Wolbeck | Gemeinderaum
Mi 14 Dez 2016 15:00 Uhr
Offener Frauentreff
Christuskirche Wolbeck

Herzlich Willkommen

Hier bekommen Sie einen Einblick in die Evangelische Kirchengemeinde Wolbeck, welche die Gemeindeteile Wolbeck, Angelmodde-Dorf und Albersloh umfasst.

Vielleicht möchten Sie sich erste Informationen verschaffen, vielleicht möchten Sie sich einen Überblick über Termine verschaffen, vielleicht sind Sie einfach neugierig ...

... wir freuen uns über Ihren Besuch - gern auch in unseren Kirchen und Gemeindehäusern in Wolbeck und Albersloh.

Sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns! Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf diesen Seiten.

 


 

Stellenbörse... gesucht wird...

 

Grafik: Plaßmann (gemeindebrief.evangelisch.de)Gartenarbeit
Die Gärten um die Gnadenkirche in Albersloh und die Christuskirche in Wolbeck wachsen und gedeihen, sie brauchen dringend Pflege! Wir suchen Gemeindeglieder die Zeit und Kraft haben Herrn Clewemann in Wolbeck und Frau Klose in Albersloh zur Hand zu gehen. Bitte melden sie sich im Kirchenbüro oder zur Terminabsprache direkt bei Andre Clewemann oder Heidi Klose für den Bereich Albersloh.

Info-/ Schaukasten
Wie soll der Schaukasten am Eingang zur Christuskirche aussehen? Auf jeden fall schöner als bisher. Der Schaukasten am Eingang der Christuskirche sucht nach kreativen Gestaltern, die die Planung für die Inhalte und Erstellung und zeitgerechten Austausch der Deko und Info übernehmen können. Eine neue klare Scheibe ist schon drin. Dahinter fehlt noch die klare Struktur und eine liebevolle Schaukastengestaltung. Bei Interesse wenden sie sich bitte an das Gemeindebüro.

Gemeindebrief
Das neue Redaktionsteam ist schwer beschäftigt den neuen Gemeindebrief  zu erstellen.Haben sie Spaß am Schreiben, Redigieren, Interesse an Layout oder Bildgestaltung? Unsere Redaktion such kreative und aktive Teamplayer! Dreimal im Jahr erscheint der Gemeindebrief. Dieser möchte dann möglichst schnell verteilt werden. Hierfür suchen wir Menschen die eine Straße oder ein Gebiet als Verteiler übernehmen können. Machen sie doch mal einen Spaziergang durch Wolbeck oder Albersloh. Bei Interesse melden sie sich bitte im Gemeindebüro.

Kindergottesdienst
Der Kindergottesdienst für Kinder im Grundschulalter findet parallel zum Gottesdienst für die Großen statt. Alle beginnen gemeinsam in der Kirche, dann gehen die Kinder zum Erzählen, Basteln, Singen... in ihren eigenen Raum. Zum Segen treffen sich alle wieder in der Kirche. Das Kindergottesdienst Team such dringend noch Helfer und einen Vertreter im Gemeindebeirat.

Besuchsdienst Albersloh und Wolbeck
Im Mittelpunkt des Besuchs durch den kirchlichen Besuchsdienst steht der besuchte Mensch. Der Besuchsdienst versteht sich als aufsuchende Kirche. Engagierte ehrenamtliche Menschen im Besuchsdienst sind Gesprächspartner, Zuhörer, Begleiter und Helfer. Die Möglichkeiten der Ausgestaltung vielfältig.
Der Besuchsdienst Albersloh und Wolbeck sucht Unterstützung. Bei Interesse wenden sie sich bitte an Herrn Grafe (Albersloh) und den Besuchsdienst (Wolbeck).

Blumenfee / Blumenspender
Für den Altarschmuck in Albersloh wollen wir versuchen den Blumen-schmuck ehrenamtlich zu gestalten. Könnten Sie sich vorstellen ein Gesteck zu erstellen oder einen Strauß Blumen zum Wochenende zu kaufen und für den Gottesdienst „ausleihen“? und somit die Kirchen-gemeinde finanziell zu entlasten?
Ein kleiner Kreis von 3 – 4 Damen hat sich schon gefunden die hin und wieder ein Gesteck für den Altar herstellen und spenden wollen. Bei 12 Personen könnten wir das ganze Jahr abdecken und jede/r wäre nur 2 mal pro Jahr dran… Sind Sie dabei? Bitte melden Sie sich bei Elisabeth Seebröker Tel.: 02535 / 1291